Traditionell sammeln im Hungener Stadtgebiet die Jugendfeuerwehren am zweiten Wochenende im Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. So machten sich bereits in den frühen Morgenstunden die Helfer in der Kernstadt auf, um die Nordmänner, Fichten & Co. am Straßenrand einzusammeln und mitzunehmen. Diese wurden traditionell anschließend verbrannt, während es für die Helfer und Jugendlichen anschließend eine kleine Stärkung gab. (de)

Tannenbaumsammlung der FF-HungenTannenbaumsammlung der FF-Hungen